Wer ist euer Favorit bei der Fußball-EM 2012?

Die Fußball Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine rückt immer näher. Die deutsche Nationalmannschaft ist mit sieben Siegen in sieben Spielen sogut wie sicher für die Euro qualifiziert. Lediglich ein Punkt muss in den verbleibenden drei Qualifikationsspielen geholt werden. Doch wie liegen die Titelchancen von “Jogis Jungs”? Nach 1972, 1980 und 1996 wird es langsam wieder Zeit für einen Titel.

Die Sportwettenanbieter jedenfalls räumen dem deutschen Team nach Spanien die größten Titelchancen. Die Spanier sind bei den Buchmachern der Titelfavorit. Ihre Quote liegt zwischen 3,60€ und 4,05€. Danach kommen die Deutschen mit einer Quote zwischen 5€ bis 6€, gefolgt von den Niederlande, deren Quote zwischen 9€ und 10€ liegt. Die Quoten der beiden Gastgeberländer liegen aktuell bei der Ukraine zwischen 35€ und 50€ und die von Polen zwischen 34€ und 68,50€. Die Quoten der EM 2012 bei den Livewetten auch spannend werden.

Mein persönlicher Favorit sind die Italiener, die bisher eine ganz gute Quali gespielt haben und in Turnieren meistens nur schwer zu bezwingen sind. Wer ist euer Favorit auf den EM-Titel?

15 Kommentare

  1. Also ich gehe mal davon aus, dass Spanien wieder so einiges zu sagen hat. Betrachtet man sich mal die Spiele der Spanier, egal ob national oder international, so ist festzustellen, dass die Spanier momentan alles richtig machen und die meisten ihrer Spiele gewinnen. So bleibt nur abzuwarten ob sich diese Form bis zur Em 2012 hält.

  2. Nach den letzten Auftritten der deutschen Mannschaft kann man sie wohl zu den Favoriten zählen. Das Duell mit Spanien wird aber sicherlich spannend werden. Bin gepsannt ob unsere Jungs es schaffen gegen das spanische Team, welches ja zum Großteil aus Barca-Spielern besteht, zu gewinnen.

  3. Favoriten sind definitiv Spanien, die Niederlande und Deutschland, welche derzeit mit großen Abstand die drei besten Teams der Welt sind. Einen Favoriten zu nennen ist schwer. Geht man nach den bisherigen Leistungen in der EM-Qualifikation, ist Niederlande der Top-Favorit gefolgt von Deutschland an zweiter Stelle und Spanien an dritter Stelle. Davon sollte man sich aber nicht zu sehr blenden lassen. Die drei Mannschaften sind absolut gleichauf und es wird von der Tages- bzw. Turnierform abhängen, wer den Titel gewinnt. Wenn diese drei Mannschaften in Top-Form sind, traue ich keiner einzigen anderen Mannschaft den Titel zu.

  4. naja es läuft doch eigentlich nur auf 3 Mannschaften hinnaus. Spanien, Deutschland, Niederlade. Meiner Meinung nach machen diese 3 den Titel unter sich aus. Spanien ist dabei für mich immer noch der absolute Top-Favorit. Gerade was das Spielermaterial im Bereich 27-30 Jahre angeht ist Spanien der DFB Elf noch vorraus. Spieler wie Xavi oder Vialla haben bereits Titelgewonnen und sind einfach in der Lage die Mannschaft noch besser zu führen als die jugen deutschen Spieler (Schweinsteiger ausgenommen)

  5. Ich denke das Deutschland gute Chancen hat den Titel zu holen.
    Deutschland war immer eine Tuniermanschaft, und mal ehrlich wann hatten wir zuletzt eine Manschaft mit so einer Qualität?
    Ich denke die Chancen stehen nicht schlecht.

  6. 3 Favoriten sind ganz klar Spanien , Deutschland und Niederlande.
    Topfavorit ist Spanien… Niederlande und Deutschland sind wohl gleich auf. Die spanische Mannschaft hat mittlerweile aber die meiste Erfahrung. Die Spieler kennen sich zum großenteil bestens bedingt durch Barca und das scheint der Schlüssel zum Erfolg zu sein. Aber naja schauen wir uns doch ma Deutschland und Bayern an … gebt den Jungs 2-3 Jahre und danach werden wir auch so eine eingespielte Truppe sein. PS Ich bin kein Bayern Fan 😉

  7. Na, es wird vermutlich einer der „üblichen Verdächtigen”
    Allen voran sehe ich Spanien als Top Favorit, aber auch die deutsche Mannschaft hat durchaus Chancen, … freu mich schon

  8. Ich sehe es ähnlich wie @fussballfreak – also Top-Favoriten für den EM-Titel sind Deutschland und Spanien. Die Niederlande sehe ich da nicht so – aber ich habe ja den Vorteil, dass ich das Ergebnis des Testspiels Deutschland:Niederlande kenne 😉

  9. Natürlich Deutschland. Wir sind aber auch mal wieder dran mit einem Titel! Und dann gehen wir als eingespieltes Team zur WM in Brasilien. Mal sehen… Und Holland? Pah spielt sich wie in jedem Turnier in einen rausch der Schönheit, in dem es dann auch gepflegt stirbt. Vorzugsweise im Viertelfinale!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.